Bekanntmachung

Die Vergabe und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A) fordert bei bestimmten Vergabeverfahren eine Ex-post-Transparenz. Im Rahmen der erfolgten Auftragsvergaben der Lehrstühle Werkstoffe und Werkstoffprüfung im Bauwesen (WWB), Zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) und Gesteinshüttenkunde (GHK) und des Materialprüfamtes BAU, Abt. Baustoffe (MPA) werden die notwendigen Informationen hier für mindestens drei Monate bekannt gemacht.

WWB

Auftraggeber: Centrum Baustoffe und Materialprüfung (Baumbachstraße 7, 81245 München)

Beauftragtes Unternehmen: C3 Prozess- und Analysetechnik

Anschaffung im Mai 2019 (Verhandlungsvergabe)

Art und Umfang: Bereitstellung eines HotDisk-System mit Anisotropie-Modul
                           (Leistungserbringung Juni 2019)

Ansprechpartner: Carla Matthäus

ZfP

SONOAIR-Sendeeinheit

SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH

Anschaffung in 04/2018

Ansprechpartner: Fabian Malm, M.Sc.

GHK

MPA