External internship during the master program

An external internship in a company, govermental office or research institution is necessary to deepen the theoretical knowledge of the study program and focusses on the practical application of methods and challenges in real geodetic projects. The internship can either be done before the study program starts or has to be done during the program. The internship is compulsory to succesfully graduate.

Im Laufe des Masterstudiums ist bis zum Ende des 4. Semesters ein Berufspraktikum über fünf Wochen nachzuweisen (s. Fachprüfungsordnung, §5). Das Praktikum geht mit 6 Credits in die Leistungen des masterstudiums ein, zählt aber nicht zur Studienfortschrittskontrolle.

Die praktische Tätigkeit kann an verschiedenen Stellen in Industrie, Verwaltung und Forschung ausgeführt werden, wie z. B. bei Ingenieurbüros, die vorwiegend Vermessungsarbeiten ausführen, oder einer Fachbehörde sowie während des Wehrdienstes. Bei der Wahl nicht einschlägiger Betriebe ist vorab das Einvernehmen mit dem Praktikantenamt herzustellen.

Der Nachweis erfolgt gegenüber dem Praktikantenamt durch Vorlage einer Bescheinigung des Arbeitgebers, die Angaben über Ort, Art und Zeit der Tätigkeit enthalten muss.

Die Vermittlung von Praktikumsplätzen ist jedoch nicht Aufgabe des Praktikantenamtes, sondern geschieht durch Eigeninitiative der Studierenden. Für einen ersten Einstieg in die Suche nach einem geeigneten Berufspraktikum kann folgende Liste herangezogen werden:

Sie haben weitere Fragen zum Thema Praktikum? Wenden Sie sich an unser Praktikantenamt und wir helfen gerne weiter!

Bereich & Anliegen Ansprechpartner E-Mail Raum
Praktikantenamt
Anerkennung von praktischer Tätigkeit

Dr. Barth

w.barth@bv.tum.de

0133