News

2020

Factsheet: „Potenziale von grüner Infrastruktur für ein nachhaltiges Starkregenmanagement“

Durch den fortschreitenden Klimawandel werden Hitze- und Trockenphasen sowie Starkregenereignisse häufiger. Starkregenereignisse können insbesondere über stark befestigten und dicht bebauten Gebieten zu größeren Schäden führen, wenn die Kanalisation überlastet wird. Nachhaltiges Niederschlagsmanagement mit grüner Infrastruktur bietet Städten die Chance, sich an veränderte Niederschlagsmuster anzupassen. Das Factsheet „Potenziale von grüner Infrastruktur für ein nachhaltiges Starkregenmanagement“ informiert kompakt über wassersensible Maßnahmen und demonstriert deren Wirkung anhand eines Fallbeispieles. Es zeigt Herausforderungen für ein nachhaltiges Starkregenmanagement auf, bietet Hinweise darauf, wie diese überwunden werden können und zeigt Fördermöglichkeiten auf. Das Factsheet richtet sich an Planer und Kommunen, aber auch private Hauseigentümer. 

Factsheet als PDF Datei

 

Energy efficiency first: How the EERAdata project supports deep building renovation!

The Horizon 2020 EERAdata project invites you to its official webinar on 28 October 2020.

In this webinar we will be introducing the project, explaining our main ideas and the objectives we will be pursuing until 2021.

Flyer as PDF

You can register for the webinar here:

tum-conf.zoom.us/webinar/register/9216008717526/WN_7-TuGc-ZRRCOzCxIDr36jA

contact: Sebastian Botzler, botzler@tum.de