Ernst Otto Fischer-Lehrpreis (1. Platz) für Claudia Strobl


Foto: Andreas Heddergott/TUM

Nach 2011 geht der Ernst Otto Fischer-Lehrpreis wieder an die Professur für Hydromechanik: Claudia Strobl wird für die Entwicklung des Lehrkonzepts "Studentisches Wasserlabor" und ihr Engagemant bei der erfolgreichen Umsetzung mit dem 1. Platz des Ernst Otto Fischer-Lehrpreises ausgezeichnet.

Der Preis wurde Claudia Strobl und den anderen Preisträgern vom Präsidenten der TUM, Prof. Herrmann, und vom Vizepräsidenten für Studium und Lehre, Prof. Müller, überreicht. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wir gratulieren recht herzlich.