Erdmessung: Physikalische Geodäsie

ECTS: 6

Modul-Kennung: BV450018

Modulbeschreibung in TUM-Online

Inhalte:

Lehrveranstaltung Erdmessung 1

  • Aufgabe der Geodäsie, Konzeption aus Geometrie + Rotation + Schwere
  • Hierarchie geodätischer Bezugssysteme
  • Grundlagen der unregelmäßigen Erdrotation: Präzession, Nutation, Polbewegung; Konventionen
  • Zeitsysteme
  • Grundlagen der astronomische Geodäsie: Fundamentaldreieck, räumliche Darstellung der Himmelskugel, Verfahren der Bestimmung der astronomischen Länge und Breite
  • Messung in rotierenden Bezugsrahmen

Lehrveranstaltung Landesvermessung

  • Historische Entwicklung der Landesvermessung in Bayern
  • Prinzipielles Vorgehen bei der Landesvermessung
  • Soldner Koordinaten
  • Gaußsche konforme Abbildung des Ellipsoid in der Ebene (Gauß-Krüger und UTM Koodinaten)
  • Die Verbindung von 3D Koordinaten und GK Koordinaten (Transformation in 3D, auf dem Ellipsoid und lokal in der Ebene)
  • Einführung der zukünftigen amtlichen Koordinaten in Bayern