Geodätische Raumverfahren" on page "Datenanalyse und numerische Methoden in der Satellitengeodäsie

ECTS: 6

Modul-Kennung: BV450011

Modulbeschreibung in TUM-Online

Inhalte:

Lehrveranstaltung "Signalanalyse in der Satellitengeodäsie":
Vertiefung der Kenntnisse von Verfahren der Zeitreihenanalyse:

  • Signale im Orts-/Zeitbereich und Spektral-/Frequenzbereich
  • Autokorrelation und Leistungsdichtespektrum
  • Effekte der Diskretisierung und Bandbegrenzung: Aliasing, Windowing, Spectral Leakage
  • DFT und FFT
  • Faltung & Filterung im Ortsbereich
  • Digitale frequenz-selektive Filterung; Filter-Design

Übungen unter Verwendung von Matlab.

Lehrveranstaltung "Numerische Methoden in der Satellitengeodäsie":
Vertiefung der Kenntnisse von numerischen Methoden und Verfahren der Ausgleichungsrechnung:

  • Wavelets
  • Spezielle Probleme der Ausgleichungsrechnung; schlecht-gestellte Probleme, SVD
  • Eigenwertanalyse
  • Hauptkomponentenanalyse
  • Finite Elemente

Übungen unter Verwendung von Matlab.