Aktuelles

Wir stellen ein! Eine offene Position im Projekt GOAT


Am Lehrstuhl für Siedlungsstruktur und Verkehrsplanung wurde das digitale Planungswerkzeug GOAT  initiiert, welches als Erreichbarkeitsinstrument ursprünglich für den Fuß- und Radverkehr konzipiert ist. Im Rahmen eines dreijährigen Verbundprojektes mit vielseitigen Projektpartnern (Startup, Wissenschaft, Kommunen, ÖPNV-Aufgabenträger, Planungsbüro), soll das Tool weiterentwickelt werden. Der Schwerpunkt liegt hierbei in der Ausweitung auf den ÖPNV, On-Demand-Verkehren, Daseinsvorsorge und Grünraumplanung. Die TUM übernimmt in dem Projekt eine Schlüsselrolle zwischen Softwareentwicklung und Fachanwendung, sowie wissenschaftlicher Validierung und Evaluation. Gleichzeitig bringt das Team seine jahrelange Erfahrung im Bereich Erreichbarkeitsmodellierung ein.

Wir bieten in diesem Kontext eine 100% Stelle (TV-L E13), befristet auf drei Jahre, an. Alle Details inkl. Ansprechpartner finden Sie in der Ausschreibung. Bewerbungsfrist ist der 10.09.2021.

Bitte beachten Sie auch unsere vier offenen Stellen im Rahmen von MCube!