Voraussetzungen

Hauptzielgruppe für den Bachelorstudiengang sind interessierte Abiturienten aus dem In- und Ausland. Sie sollten neben der Hochschulzugangsberechtigung folgende Eignungsvoraussetzungen und Interessen vorweisen:

  • Verständnis für abstrakte, logische und systemorientierte Fragestellungen aus Naturwissenschaften, Mathematik und Technik,
  • das Interesse Gewässer, Boden und Luft durch den Einsatz oder die Neuentwicklung von Technologien zu schützen oder vorhandene Schäden wiederherzustellen
  • das Interesse die Nutzung von Ressourcen, die Energiegewinnung oder die gebaute, städtische Umwelt durch geeignete Maßnahmen und Technologien in eine nachhaltige Richtung zu beeinflussen

Da die Studiengangssprache Deutsch ist, müssen ausreichende Deutschkenntnisse nachgewiesen werden.

Praktikum

Das Studium erfordert eine berufspraktische Tätigkeit im Umfang von 6 Wochen. Diese sollte vor dem Studienbeginn geleistet werden - muss spätestens am Ende des 2. Semesters abgeschlossen sein. Mehr finden Sie hier.

Bewerbungsunterlagen

Für die Bewerbung benötigen Sie:

  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung Abitur oder gleichwertige Hochschulreife aus dem In- oder Ausland in beglaubigter Kopie ggf. beglaubigter Übersetzung ins Deutsche
  • Lebenslauf in tabellarischer Form
  • 1 Passbild
  • Eine Kopie des Personalausweises
  • Nachweis einer studentischen Krankenversicherung (kann bis zur Immatrikulation nachgereicht werden)
  • ggf. Praktikumsbericht über die abgeschlossenen berufspraktische Tätigkeit einschl. eines vorfrankierten A4 Rück-Umschlags zum zurücksenden des Berichtes
  • ggf. Immatrikulationsbescheinigung der bisher besuchten Hochschule aus dem letzten Semester
  • ggf. amtl. Nachweis über erbrachte Prüfungsleistungen an anderen Hochschulen (Transcript of Records, usw. in amtlich beglaubigter Kopie)
  • ggf. Anerkennungsbescheid des zuständigen Prüfungsausschusses über anrechenbare Studienzeiten ("Quereinsteiger")
  • Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung müssen zusätzlich folgende Information der TUM beachten

Für die Online-Bewerbung ist eine Anmeldung im TUMonline Portal erforderlich. Bitte lesen sie dazu auch die allgemeine Bewerbungsinformation der TUM

Hinweise zur Beglaubigung von Unterlagen finden Sie hier.

Adresse zum Einreichen der Bewerbung

Technische Universität München
Immatrikulationsamt
Arcisstr. 21
80333 München
Deutschland