1:1 Programm mit der DTU

Das 1:1 Programm ist ein vereinbartes Austauschprogramm mit der Danmarks Tekniske Universitet (DTU) in Kopenhagen. Die Studierenden verbringen jeweils ein volles Jahr jeder Universität und studieren nach einem im Voraus selbst gestalteten Studienplan. Sie erhalten einen Abschlussaus aus ihrer Heimatuniversität mit dem Hinweis, dass dieser im Rahmen des 1:1 erworben wurde.

Das 1:1 Programm hat das Ziel, ein Curriculum anzubieten, das die Stärken zwei der exzellentesten europäischen Universitäten kombiniert. Der einjährige Aufenthalt bietet die Chance, die Lehr- und Lernkultur der Partneruniversität sowie die Lebensart des Landes intensiv kennenzulernen.

Das Programm kann mit dem ersten Mastersemester an der TUM oder auch auch an der DTU begonnen werden.

Infos zur Struktur des Programms und der Bewerbungsprozedur finden Sie auf dem Infoblatt des 1:1 Programms.