QM Parken

Managementsystem für die langfristige Qualitätssicherung von Steuerungsmaßnahmen im ruhenden Verkehr

 

Projektbeschreibung und Lehrstuhltätigkeit

Im Rahmen des Projekts QM Parken wird ein Qualitätsmanagementsystem für Maßnahmen im ruhenden Verkehr entwickelt. Dazu werden Methoden der Verkehrstelematik als Ersatz für die bisher üblichen manuellen Erhebungen erforscht. Dies soll eine kontinuierliche Kontrolle der Wirkungen der Maßnahmen ermöglichen.

 

Projektschritte

  • Erstellung eines Leitfadens zur Qualitätssicherung
  • Fusion der für den ruhenden Verkehr relevanten Daten
    Entwicklung eines Systems zur Erfassung und Bewertung von Störungen
  • Erarbeiten von Szenarien zur Störungsbeseitigung
  • Entwicklung eines Prognosemodells

Keywords Qualitätsmanagement, Ruhender Verkehr, Datenfusion
Auftrag-/Fördergeber Landeshauptstadt München
Referat für Stadtplanung und Bauordnung
Kreisverwaltungsreferat
Baureferat
Laufzeit Mai 2006 bis April 2008
Ansprechpartner Melanie Grötsch