Foto von Christina Radlbeck

Dr.-Ing. Christina Radlbeck

Lehrstuhl für Metallbau (Prof. Mensinger)

Postadresse

Postal:
Arcisstr. 21
80333 München

Lebenslauf

1996-2000 Studium Bauingenieurwesen Diplom., Technische Universität München
2001 Research Engineer at department for Civil Engineering and Applied Mechanics, McGill University in Montreal
seit 2003 Nebentätigkeit als selbstständige Bauingenieurin
2006 Promotion (Dr.-Ing.) "Ganzheitliche Analyse und Bewertung von tragenden Aluminiumkonstruktionen", Technische Universität München
seit 2006 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Metallbau, Technische Universität München

Veröffentlichungen

  • Diller, Johannes; Auer, Ulrich; Radlbeck, Christina; Mensinger, Martin; Krafft, Frank: Einfluss der Abkühlrate auf die mechanischen Eigenschaften von additiv gefertigten Zugproben aus 316L. Stahlbau, 2020 mehr…
  • Rengstl, M.; Radlbeck, C.; Mensinger, M.: ALFABET 2.0: Datengrundlage zur DIN EN 1999-1-03. Bautechnik (04), 2019 mehr…
  • Mensinger, M., Radlbeck, C., Rengstl, M., Siebert, D.: Effects of cyclic strains and stresses at notches. 14th International Aluminium Conference INALCO 2019 Japan, 2019 mehr…
  • Mensinger M.; Rengstl M.; Radlbeck C.: Neubewertung und Ergänzung der Versuchsdaten zur DIN EN 1999-1-3 mit Fokus auf dem Kurzzeitfestigkeitsbereich. Stifterverband Metalle e.V. ; BMWi, 2018, mehr…
  • Martin Mensinger; Christina Radlbeck; Mathias Rengstl: Fatigue Design of high stressed aluminum structures under cyclic loading. IABSE Symposium, 2017 mehr…
  • Martin Mensinger; Christina Radlbeck; Thiemo Langen; Andreas Hacker: Bestimmung der Restnutzungsdauer historischer Stahlbrücken. Tagung Baustatik-Baupraxis, 2014 mehr…
  • Martin Mensinger; Christina Radlbeck: Fatigue Design of aluminium structures according to the new Eurocode 9. 7th Japanese-German Bridge Symposium, 2009 mehr…
  • Martin Mensinger; Christina Radlbeck: Realizing sustainability in structural engineering - using the example of aluminium and steel structures. 7th Japanese-German Bridge Symposium, 2009 mehr…